Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Jurastrasse 48
CH-2503 Biel/Bienne

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
Euro Tour
 

Euro Tour spielen

Allgemein
Euro-Tour Kalender
Schweizer im Euro-Tour Ranking

Die Euro Tour ist eine Europaweite Tour welche Jährlich von der EPBF (Europäischer Billard Verband) organisiert wird.

Die gesamte Tour umfasst im 2013/14 6 Turniere welche in allen Ländern Europas stattfinden können. Die Termine und Spielorte werden jeweils Anfangs Jahr von der EPBF mitgeteilt.

Pro Turnier spielen jeweils bis zu 200 Spieler aus bis zu 30 Nationen. Darunter viele Nationalspieler, Profispieler und hochkarätige Spieler aus dem Land des Austragungsortes. Gespielt werden abwechslungsweise die Disziplinen 9er Ball (race to 9) und 10er Ball (race to 8).

Gekämpft wird im 2013/14 um 34'000 € Gesamtpreisgeld pro Turnier, bei einem Startgeld von 100 - 150 € (je nach Kategorie und Zahlungsart).

Weitere Informationen

 

 

 
 
 
News zum Thema Euro Tour
 
9er Ball WM 2013 - Jungo mit Schlussrang 33.

Während wir hier die Saison am Starten sind und die ersten QTs zur Schweizermeisterschaft 2013/14 austragen findet im ca. 5500 Kilometer entfernten Doha (Qatar) die 9-Ball Weltmeisterschaft 2013 statt. Mit dabei Dimitri Jungo, welcher mit seinem Bieler Billardkollegen Pedro Quintela die lange Reise angetreten hat. 

Ob der Philipine Efren Reyes, der Amerikaner Shane van Boening oder der Britte Darren Appleton... Alle mit Rang und Namen sind anwesend um für den begehrten 9-Ball Titel zu kämpfen.

Leider kommen die Informationen aus dem Wüstenstaat nur sehr spärlich herein. So war das Spielfeld lange überhaupt nicht abrufbar oder sehr spät veröffentlicht. Etwa über Facebook oder andere Soziale Medien konnte man von bekannten Spielern Informationen entnehmen. Aber auch www.billard-aktuell.de ist immer eine gute Forum-Anlaufstelle wenn es um aktuelle Informationen dieser Art geht.

Das Turnier ist mittlerweile in der Schlussphase angelangt. Unser Spieler Dimitri Jungo hat nach 2. Rundenniederlage in der Qualiphase das Hoffnungsspiel gewonnen und qualifizierte sich somit in die Top 64 (K.O.)!

Am Mittwoch Abend spielte der Bieler gegen Fabio Petroni, gegen welchen er eine relativ gute Bilanz hat. Jedoch sollte es nicht sein. Jungo verliert das Spiel leider mit 6-11 und belegt somit den 33. Schlussrang an diesen 9-Ball Weltmeisterschaften. 

Absolut enttäuschend war die Übertragung ins Internet für ein Event dieses Formats. Trotz alltäglich angekündigtem Live Stream konnte bisher nicht eine Minute Livestream geschaut werden. Das Livescoring funktioniert und mit grossen Unterbrüchen und Ladezeiten und Fotos sind keine zu erhalten. Die verlässlichsten Informationen erhielt man bedauerlicherweise nur aus dem Facebook direkt von den Teilnehmern. 

Nun jetzt ab dem Halbfinale ist die Partie Thorsten Hohmann (GER) vs. Carlo Biado (PHI) zu sehen.


Nachfolgend ein paar Links wo Informationen, Live Score und evtl. Live Stream zu empfangen sind... 

Achtung, der Zeitunterschied beträgt +1 Stunden zur MEZ....

 

Details zum Turnier

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
   
02.09 - 13.09.2013
Worldchampionships
Doha, Katar
WM-HER
   
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
 
Bist du bereit für Europa?
National
International
 
 
 
 
Wochen-Turniere (WT)
 
24.04.2017
BCNL Challenge Tour
25.04.2017
BCD Cup
26.04.2017
Billard Tour 2016/17
26.04.2017
Medela Sports Mini Turnier
27.04.2017
Island Run