Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
Europameisterschaften
 

Europameisterschafts - Informationen

Die alljährlichen Europameisterschaften werden durch den Europäischen Billard Verband (EPBF) organisiert. Es nehmen jeweils über 200 Spieler aus 20-40 Nationen teil. Auch die Schweiz schickt jedes Jahr eine Delegation bestehend aus 3-5 Herren und 2-3 Damen. Mehr Informationen zu den Nominationskriterien, Erfolge, etc. findest du in der Rubrik Nationalmannschaft.

Die aktuell stattfindenden Europameisterschaften aller Kategorien (Herren, Damen, Wheelchair, Jugend und Senioren, Seniorinnen) werden jeweils Live mit Stream und Score auf www.epconline.eu ins Internet übertragen.

Haftungsausschlus und Daten

Swisspool übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit externer Daten. Sämtliche Kalender- und Ranglistendaten werden durch das System vom EBPF generiert und der Swisspool zur Verfügung gestellt. Bei Unterschiedlichen Daten zwischen epbf.com / epconline.eu / eurotour.nu (EPBF) und der swisspool-billard.ch gelten ausschliesslich die Daten der EPBF-Websites.

Wir danken der EPBF für die Zurverfügungstellung der Daten im Echtzeitformat.

Aktuelle Plakate und Ausschreibungen zu den Eurotour Events (falls vorhanden) findet Ihr in unserem Turnierkalender oder direkt auf www.epconline.eu

 
 
 
News zum Thema Europameisterschaften
 
Europameisterschaften Ladys / Senioren 2017
Patrick von Rohr - Naticoach
Die Europameisterschaften der Ladys und Senioren finden dieses Jahr In den Niederlanden statt. Um genau zu sein vom 14. bis 21. August in Leende. Die Schweizer Delegation ist gut angereist und sind bereit für die ersten Spiele.  mehr...
15.08.2017 11:09 Uhr  
 
Jugend Europameisterschaften 2016
Sacha Volery - Jugendobmann Swisspool
Das 9er Ball und somit die letzte Disziplin startete gleich mit einem Schweiz internen Duell. Die beiden Schweizer Yannis und Adrijan standen nach einem Freilos in der ersten Runde gegenüber. In einem anfangs engen Spiel konnte Yannis am Schluss als Sieger vom Tisch gehen und stand somit in den Top 32. Michael musste wieder mal gegen den Polen Maciol ran. Diesmal konnte Michael nicht an seine Leistungen anknüpfen und musste sich mit 4-8 geschlagen geben. Nach dem Umweg im Hoffnungslauf und einem 8-5 gegen den Österreicher Blim stand er auch im Sechzehntelfinal wie auch Adrijan welcher im Hoffnungslauf ein Freilos hatte.  mehr...
03.08.2016 13:46 Uhr  
 
Weitere News

 
Mehr News zum aktuellen Thema findest Du im News Archiv
 
 
Das Highlight Europameisterschaft, organisiert von der EPBF!
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
25.11.2017
S&B Open
26.11.2017
B8 Sonntags Doppelturnier
02.12.2017
Bieler Cup 2017
 
Wochen-Turniere (WT)
 
20.11.2017
Royal-Cash Open
20.11.2017
BCNL Challenge Tour
21.11.2017
BCD Cup
22.11.2017
Billiard Point Masterturniere
23.11.2017
Island Run