Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Jurastrasse 48
CH-2503 Biel/Bienne

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Bruno Ryser - BC No Limits | 10.11.2015 13:08 Uhr | 1114x Gelesen

No Limits Open - Kirchberg

Am Wochenende spielten 40 Spielerinnen und Spieler von nah und fern am No Limits Open in Kirchberg. John Torres siegte im Final gegen Aygün Karabiyik mit 5:3. Marcel Schärer belegte den guten 5. Rang.

Am Samstag wurde in vier 5er-Gruppen um die Finalplätze vom Sonntag gekämpft. In der ersten Gruppe setzte sich Altmeister Aygün Karabiyik souverän vor Daniel Meierhofer durch. In der Gruppe 2 konnte Sean Eaves den Einheimischen Marcel Schärer knapp mit 5:4 besiegen und sicherte sich damit den 1. Rang vor Marcel Schärer. Der Junior Adrijan Todic dominierte die Gruppe 3 vor Jothy Thavapala. In der vierten Gruppe siegte Burim Ljumanoski sicher. Das Spiel um den zweiten Rang gewann Robert Grütter mit 5:4 gegen Eliane Kurzen äusserst knapp.

Am Sonntag kam es zu einigen hochkarätigen Duellen. Marco Poggiolini siegte in der hart umkämpften Gruppe 5 vor Marco Steiner. In der Gruppe 6 setzten sich mit Marc Sutter und Stefan Haueter zwei Lokalmatadoren durch. Sascha Specchia und Michael Schneider qualifizierten sich in Gruppe 7. In der Gruppe 8 konnten John Torres und Pascal Nydegger in das Finaltableau einziehen.

Kurz nach 17.00 Uhr startete das Finaltableau der letzten 16 Spieler. Man schenkte sich nichts und es gab viele enge Partien. Im ¼-Final bezwang Aygün Karabiyik Marcel Schärer mit 5:4. Knapp war es auch bei John Torres und Michael Scheider. Hier setzte sich John Torres mit 5:3 durch. Adrijan Todic siegte 5:1 gegen Marco Steiner und Sascha Specchia 5:0 gegen Marco Poggiolini. Im ½-Final konnte Sascha Specchia seinen Vorsprung nicht über die Runden bringen und verlor gegen Aygün Karabiyik 5:4. John Torres (Bild links) konnte Adrijan Todic bremsen und zog mit 5:3 in den Final ein. Dort siegte er gegen Aygün Karabiyik (Bild rechts) mit 5:3 und konnte müde und glücklich einen weiteren Sieg in Kirchberg feiern. Das Pflaster scheint ihm zu behagen.

Am 26./27. Dezember 2015 findet das 2. No Limits Masters statt. Dort werden noch einige Spitzenspieler mehr am Start sein. Interessierte sind herzlich willkommen.
 
- 95 Fotos vom Turnier (André Nyffeler)

Übersicht No Limits Open
 
Anzahl Spieler-/innen: 40
Resultate (VR): Groups
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. John Torres (Romandie Pool Billard)
2. Aygün Karabiyik (Romandie Pool Billard)
3. A. Todic (Medela Sports Team) S. Specchia (Pool Lions),
5. M. Steiner (BSC Bümpliz) M. Poggiolini (BCNL), M. Schneider (BSC Bümpliz), M. Schärer (BSC Bümpliz),

Gesamte Rangliste
Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
     
07.11 - 08.11.2015
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
22.07.2017
No Limits Doppelturnier
23.07.2017
Sommer Cup
05.08.2017
Sommer Cup
 
Wochen-Turniere (WT)
 
27.06.2017
BCD Cup
29.06.2017
No Limits Trophy
30.06.2017
Big Apple Freitagsturnier
30.06.2017
Pour le plaisir
03.07.2017
Black Eight Challenge-Tour