Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Jurastrasse 48
CH-2503 Biel/Bienne

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Pascal Krähenbühl - PSC Biel | 10.11.2016 10:19 Uhr | 474x Gelesen

3. Runde Billard der Extra Klasse am Bieler-Cup

Die 3. und letzte Runde vom Bieler-Cup 2016 war mit sehr vielen Topspielern besetzt, wie Jungo Dimitri / Ronald Regli / Murat Ayas / Nydegger Pascal / Karabiyik Aygün / Schneider Michael um nur einige zu nennen.
 
Da die Spieler pünktlich vor Ort waren, oder sich frühzeitig telefonisch bei der Turnierleitung gemeldet haben, konnte das Turnier wie geplant um 11:00 Uhr begonnen werden. So sollte es an allen Turnieren in der Schweiz sein.
 
Die Gruppenphase war auf Grund der vielen Topspieler so knapp, dass schon hier der eine oder andere Mitfavorit seinen Traum vom Turniersieg frühzeitig begraben musste. So zum Beispiel Pascal Nydegger / Torres John. 
 
Das 16er Final Tableau versprach ab der ersten KO Phase spannende Partien.
 
Resultate Viertelfinal
 
Jungo Dimitri : Poggiolini Marco, 7 : 6
Werren Patrick : Trabelsi Mustapha, 7 : 5
Schneider Michael : Tanasomboon Tanes, 7 : 5
Regli Ronald : Schneider Daniel, 7 : 4
 
Resultate Halbfinal
 
Regli Ronald : Werren Patrick, 7 : 3
Jungo Dimitri : Schneider Michael, 7 : 2
 
Somit kam es zum absoluten Highlight und wir hatten die mit grosser Spannung erwartete Finalpaarung Jungo Dimitri / Regli Ronald.
 
Die beiden Akteure welche auch zusammen regelmässig an der World Team WM teilnehmen, enttäuschten die zahlreichen Zuschauer nicht. Sie zeigten Billard der Extraklasse mit Safes, Jumps, usw. Letztlich setzte sich Jungo mit 9 : 6 verdient durch, denn der Weg bis zum Turniersieg war für ihn beschwerlich, musste er doch zum Beispiel in der Gruppenphase gegen Daniel Daumüller ein 0 : 4 Rückstand aufholen um mit 5 : 4 zu gewinnen, ebenfalls im Viertelfinal musste er einem 1 : 5 Rückstand gegen Poggiolini Marco aufholen welchen er mit 7 : 6 gewann.
 
Der Gesamtsieg des Bieler-Cups 2016 geht an Andreas Bucher. 
Der Vorstand gratuliert unserem Senior ;-)
 
Zum Schluss möchte ich mich bei allen Spielern für die Teilnahme am Bieler-Cup 2016 bedanken.
 
Ein grosses MERCI auch an Andres Schöni für die Turnierleitung und Unterstützung.
Nicht zu vergessen ein Dankeschön an das ganze Pool-Inn Team welches immer von früh morgens bis meistens nach Mitternacht für unser leibliches Wohl besorgt ist.
 
Schon jetzt wünsche ich euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Bis zum nächsten Bieler-Cup 2017
 
 
Sportliche Grüsse
Pascal Krähenbühl
 
 
Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
     
05.11
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Wochen-Turniere (WT)
 
28.04.2017
Big Apple Freitagsturnier
28.04.2017
Pour le plaisir
01.05.2017
Black Eight Challenge Tour
02.05.2017
BCD Cup
04.05.2017
Aramith Pot Open - Frühling