Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Jurastrasse 48
CH-2503 Biel/Bienne

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Antonio Hanauer - BSC Bümpliz | 13.03.2017 22:14 Uhr | 378x Gelesen

Bümpliz-Open 14-1

Wiederum trafen sich die Billardcracks zum 14-1-Fühlingsopen des BSC Bümpliz.

Auch in diesem Jahr war die Zahl der angemeldeten Spieler und Spielerinnen deutlich über 60; dies lies uns hoffen, dass wir wieder mal ein volles Tableau präsentieren könnten. Leider waren aber am Samstag effektiv nur 44 Spieler im Tableau, wobei von diesen noch zwei Spieler nicht erschienen sind.

Nun gut – trotz der reduzierten Spieleranzahl haben wir versucht ein attraktives Turnier durchzuführen.  

In 8 Gruppen wurde dann um ein Platz in den Top 2 gekämpft, welcher zur Teilnahme am KO-Tableau berechtigte.

Gesetzt wurde die Gruppen nach den Punkten gemäss nationaler Rangliste 14-1 und gespielt wurde auf 50/15.

Bei einigen Gruppen setzen sich die Favoriten klar an die Spitze und gaben diese nicht mehr her. In anderen Gruppen war es bis zur letzten Kugel nicht klar, wer schliesslich welchen Platz erreichen würde.

In einer ruhigen und würdigen Atmosphäre konnten die Gruppenspiele in einem vernünftigen Zeitrahmen abgewickelt werden. Wir hatten diesmal keine Partien welche übermässig in die Länge gezogen wurden.

Und jeder konnte eine ausgiebige Pause zum Essen nutzen und dabei das gute Curryreis-Menu von Lotti geniessen – danke ans Winnersteam.

Kurz nach 18.00 Uhr konnte die Gruppenphase abgeschlossen werden und die KO-Phase gestartet werden.

Für die KO-Runde wurden die Gruppensieger auf den Plätzen 1-8 gesetzt und die Gruppenzweiten versetzt dazu gelost.

Da wir gut in der Zeit lagen, konnten alle Runden des KO-Tableau mit 75/25 gespielt werden. 

Erfreulich war, dass im KO keine Partie über die Aufnahmen entschieden werden mussten, sondern alle Partien über die Punktedistanz von 75 beendet werden konnten.

Den Platz der besten Spielerin teilten sich Zurbuchen Ingrid, Cisternino Sabrina und Keller Linda auf Rang 25. Der beste Senior in der Person von Plattner David erreichte den Halbfinal. Mit einer Juniorenlizenz erreichte Bätscher Yannis den tollen 5. Rang.

Die beiden Halbfinals bestritten Plattner David gegen Steiner Marco und Trabelsi Mustapha gegen Karabiyik Aygün. Dabei entschieden sowohl Steiner Marco mit 75-33 wie auch Karabiyik Aygün mit 75-16 ihre Partien deutlich.

Der Final war dann sehr ausgeglichen, mal lag der eine Spieler in Führung, dann wieder der andere Spieler. Ab der 7. Aufnahme begann, beim Stande von 66 zu 61 für Aygün, ein Saveduell welches an Spannung nicht zu überbieten war – wer macht den ersten Fehler? 

In seiner 10. Aufnahme lies Aygün eine Kugel liegen. Diese Chance konnte Marco ausnützen und kam ins Break, als schon alle damit rechneten, dass er nun den Sack zumachen würde, passierte im eine kleine Unaufmerksamkeit und er musste wieder vom Tisch – Stand 66 zu 65 für Marco (Bild links). Aygün (Bild rechts) wiederum lies nun nichts mehr anbrennen und versenkte seine 10 Kugeln souverän zum Turniersieg.

Herzliche Gratulation an alle Spieler für ihre Leistung!

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf ein Wiedersehen am nächsten Open!

BSC Bümpliz
Antonio Hanauer - TK-Präsident

 
Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
     
11.03
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
22.07.2017
No Limits Doppelturnier
23.07.2017
Sommer Cup
05.08.2017
Sommer Cup
 
Wochen-Turniere (WT)
 
29.06.2017
No Limits Trophy
30.06.2017
Big Apple Freitagsturnier
30.06.2017
Pour le plaisir
03.07.2017
Black Eight Challenge-Tour
06.07.2017
Aramith Pot Open - Herbst