Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
Der Verband
 

Swisspool ist eine Sektion des Schweizerischen Billard Verbandes

Allgemein
Verbandsstrukturen
Vorstandsmitglieder
Verbandstermine

Ziel und Zweck von Swisspool ist es dem Pool Spiel und Sport in der Schweiz die notwendigen Infrastrukturen für den Turnierbetrieb bereit zu stellen und zu fördern. Sie organisiert und koordiniert den Spielbetrieb auf Nationaler Ebene.

Billard ist ein faszinierendes Freizeitspiel aber auch zugleich ein Hochstehender Spitzensport. Um den diversen Ansprüchen von Freizeitspielern und Lizenzspielern gerecht zu werden benötigt Swisspool eine gute Zusammenarbeit mit den Vereinen aber auch mit den Billardhallenbesitzern.

Die von Swisspool gesteckten Ziele sind vor allem in den Bereichen Spitzen- und Breitensport zu suchen.

Der Jugendförderung wird National eine grosse Beachtung zuteil und die Zusammenarbeit mit den Vereinen ist ein wesendlicher Bestandteil unserer Zukunft.


Koordination und Organisation von Schweizermeisterschaften


Die Koordination und allenfalls Organisation von Schweizermeisterschaften ist ebenso ein Kernpunkt in unserer Tätigkeit, wie die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen in den Kategorien Senioren, Ladies, Herren, Damen, Junioren, Schüler und Mädchen. Dies soll es unseren Spielern und Spielerinnen ermöglichen ihr können National und International unter Beweis zu stellen.

Als Grundlage unserer Tätigkeit dient das Sektionsreglement und alle dazugehörenden Reglemente.

 

Mehr zum Verband erfahrt ihr unter den folgenden Rubriken

 
 
 
News zum Thema In eigener Sache (Verband)
 
Delegiertenversammlung 2017 / Spielerehrungen

Werte Freunde des Billardsports

Wie jedes Jahr fand auch heuer am vergangenen Sonntag die Delegiertenversammlung von Swisspool statt. Sehr erfreulich zu erwähnen ist das grosse Interesse an der diesjährigen Versammlung. Noch selten in den letzten Jahren, konnten so viele Vertreter begrüsst werden. 
 
Möglicherweise hatten die Wahlen auf das Interesse einen positiven Einfluss. Immerhin galt es, das Amt des Präsidenten und auch des Nati-Coach neu zu besetzten.
 
Wie an der DV 2016 angekündigt, stellte sich der Präsident Bürki René nach 7 Jahren Vorsitz, nicht mehr zu einer Wiederwahl zur Verfügung. Gerber Stefan der bisher das Amt des Naticoach inne hatte, hat sich zur Verfügung gestellt dieses Amt zu übernehmen und wird ab 1. Juli 2017 neu Präsident von Swisspool sein. 
Durch diesen Wechsel wurde das Amt des Nati-Coach frei. Hier stellten sich Von Rohr Patrick und Schellschmidt René zur Verfügung, dieses Amt zu übernehmen. Von Rohr Patrick wurde schliesslich mit einem Stimmenmehr gewählt. Alle anderen Mitglieder des Vorstandes wurden ebenfalls bestätigt.
 
 
Der Vorstand setzt sich ab 1. Juli 2017 wie folgt zusammen: 
  • Präsident: Gerber Stefan
  • TK-Chef: Hanauer Antonio
  • Jugend Obmann: Volery Sacha
  • Finanzen: Beutler Mirjam
  • Naticoach: Von Rohr Patrick
  • Vizepräsident/in: wird von allen Mitgliedern des Vorstandes vertreten
 
 
Erfahrungsgemäss konnten die Traktanden zügig und ohne Zwischenfälle abgearbeitet werden. Sehr erfreulich waren auch die Finanzberichte der Finanzchefin, konnte sie doch sehr positive Bilanzen vorweisen. Auch die Berichte des Jugendobmanns und des TK-Chefs bereiteten auf Grund der nationalen und internationalen Erfolge Freude. In gewohnter Manier wurden auch die Anträge behandelt. Nach kurzer Diskussion verstanden es die Delegierten die Entscheidungen zu treffen. 
 
Der Vorstand bedankt sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und wird sich nun an die Arbeit machen, die Entscheidungen der Delegierten und Konzepte im Spielbetrieb zeitnah umzusetzen.
 
Bürki René
Präsident Swisspool
 
 
Spielerehrungen
 
An der Delegiertenversammlung vom vergangenen Sonntag, durften nachfolgende Spielerinnen und Spieler für ihre Leistungen geehrt werden.
  • Schneider Michael: Bronzemedaille, 14/1 endlos / Jugend-EM
  • Gaspar Yini, Feldmann Christine und Von Rohr Claudia: Bronzemedaille, EM / Team-Damen.
  • Regli Ronald: Silbermedaille (Vize-Europameister) 9er Ball, Herren.
  • Specchia Sascha: Kategoriensieger 2016/2017, Herren
  • Von Rohr Claudia: Kategoriensiegerin 2016/2017, Damen
  • Ayas Murat: Kategoriensieger 2016/2017, Senioren
  • Bätscher Yannis: Kategoriensieger 2016/2017, Jugend

Swisspool gratuliert allen Spielerinnen und Spieler zu ihren hervorragenden Leistungen.

 
 
 

Details zum Turnier

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
   
30.04
DELEGIERTENVERSAMMLUNG
Diverse
OP-VER
   
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
 
Die Organisation Swisspool organisiert den Schweizerischen Spielbetrieb
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
20.01 - 21.01.2018
Valley Rockets Open
27.01.2018
Golden Apple 6
03.02 - 04.02.2018
No Limits Open
 
Wochen-Turniere (WT)
 
18.01.2018
Las Vegas Cup
18.01.2018
Island Run
18.01.2018
Aramith Pot Open - Frühling
19.01.2018
Rüebliland Open 2017/18
19.01.2018
Billard Tour 17/18 Romandie Double