Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
Website gesponsort by Webland.ch
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
Die Schweizermeisterschaft wird untersützt von
 
Weitere Sponsoren
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Bora Anar, Lucky Panda Billiards | 15.01.2020 20:24 Uhr | 379x Gelesen

US OPEN Qualifier in Zürich

Die US OPEN Global Qualifying Series hatte am vergangenen Wochenende ihre Premiere in Zürich.

27 Spieler aus 12 Ländern spielten um zwei Hot Spots bei den ausverkauften US OPEN 9-BALL CHAMPIONSHIPS, die in weniger als 90 Tagen in LAS VEGAS starten. Alle Spieler waren sichtlich motiviert und freuten sich auf eines der seltenen Double-K.O.-Turniere im beliebten Winner-Break-Modus.

Im schnellsten Spiel der ersten Runde überrollte einer der Favoriten, Fitim Haradinaj aus Deutschland seinen Gegner in 30 Minuten und bestätigte damit seine starke Form der vergangenen Monate. Weitere Favoriten waren Dimitri Jungo und Michael Schneider vom Sorace Pro Team aus der Schweiz, Roman Hybler und Mazi Shahverdi aus Deutschland sowie der Schweizermeister Nicolas Ernst. Last but not least Eduard Bregu aus Albanien, Gewinner der French Open der letzten Wochen in Paris.

Hybler, Jungo, Schneider und Ernst blieben nach 6 Stunden ungeschlagen und qualifizierten sich für das Viertelfinale. Ihnen folgten 3 Stunden später Tanes, Tu, Pomberger und Haradinaj aus der Verliererrunde.

Am Sonntag war das Billardlokal überfüllt und das Publikum sorgte für eine ideale Atmosphäre, damit die 8 Spieler ihre Klasse zeigen konnten. Während Jungo und Pomberger ihre Partien dominierten, erlebten wir ein großes Comeback von Hybler, der bei 2:6 Rückstand gegen Haradinaj das Match noch kehren konnte und 11:8 gewann. Tanes bemerkte, dass Schneider Schwierigkeiten hatte in sein starkes Spiel zu finden und nutzte seine Chance nach 150 Minuten mit einem 11:7-Erfolg.

Das Format war anstrengend. Von nun an ging es nicht mehr um technisches Geschick, sondern um Fitness und einen unermüdlichen Kampfgeist. Im ersten Halbfinale war Tanes sehr entschlossen und gewann 11:3 gegen Pomberger, dem nach mehr als 10 Stunden Spitzenkonzentration die Energie ausgegangen war. Im anderen Halbfinale begann Jungo stark und übernahm die Führung. Doch sein Gegner Hybler zeigte noch einmal, dass er Spiele drehen kann und gewann mit einem weiteren großen Comeback 11:6.

Sowohl Tanes als auch Hybler zeigten nun Emotionen, während das Publikum «Vegas Baby» schrie. Viele Spieler träumen davon, einmal im stärksten 9-Ball-Turnier der Welt zu spielen und diese beiden Spieler haben es einfach wahr gemacht. Tolle Leistung und wohlverdient Roman Hybler und Tanes ZH !!!

Im Finale konnte Tanes bis zum 4:6 mithalten, musste aber auch seinen Preis für das lange Turnier bezahlen. Roman versenkte die letzte Kugel nach 2 Stunden und 15 Minuten und gewann mit 11:6.

Vielen Dank an Manfred Humbel, alle Spieler, Zuschauer und Lucky Panda Billards, die zu einem großartigen Event beigetragen haben. Ein grosser Dank geht an Sara Sezgin, die die zwei Tage mit ihrer Kamera festgehalten hat. Ich hoffe, dass alle Spieler genauso viel Spass an den Bildern haben wie ich. Das Turnier ist vorbei, aber die Erinnerungen bleiben.

Alle Bilder des Turniers können hier angesehen und heruntergeladen werden.

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
     
11.01 - 12.01.2020
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
Kurse
Partner & Verbände
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
29.02 - 01.03.2020
US-Open Qualifier N. 01
07.03 - 08.03.2020
US-Open Qualifier N. 02
14.03.2020
BCM Cup
14.03 - 15.03.2020
No Limits Open
 
Wochen-Turniere (WT)
 
24.02.2020
Billard Tour 19/20 W.States
25.02.2020
Aramith Pot Open
26.02.2020
Lucky Panda Cup
27.02.2020
Billard Tour 19/20 Europa
02.03.2020
Kiss-Shot Classics