Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
René Schellschmidt - Medela Sports Team Zofingen | 28.02.2018 10:26 Uhr | 738x Gelesen

Regli gewinnt Medelasports Open

Vom 24.2. - 25.2.18 fand das nun schon 10. Medela Sports Open in Zofingen statt.
Wir konnten nach kurzfristigen Abmeldungen schlussendlich 38 Spieler in Zofingen empfangen, welche um Punkte und Preisgeld kämpften.
 

Die Finalisten Daniel Müller und Ronald Regli
 
Zur Verpflegung gab es, wie langsam zur Tradition geworden, eine feine frisch zubereitete Lassagne vom Italiener und am Sonntag konnten wir den Grill, auch bei tiefen Temperaturen das erste mal herausholen.
 
Die Vormittagsgruppen waren von den vielen kurzfristigen Abmeldungen am meisten betroffen, sogar komplett betroffen. Wir konnten mit 14 Spielern die erste Gruppe starten. Wir mussten demzufolge aus den geplanten vier 6er Gruppen, zwei 5er und eine 4er Gruppe losen. Dies hatte zur Folge das sich jeweils 3 bzw. 2 Spieler für das Finaltableau am Sonntag qualifizierten.
 
In der Samstagabend Gruppe waren alle Spieler vertreten, welche sich auch angemeldet hatten.
Hier konnten wir wie geplant mit vier 6er Gruppen spielen, wobei sich die Gruppe drei zur "Todesgruppe" herausstellte. Mit den Spielern, Koch-Kukic-Pascucci-Serradilla-Nussbaum & Penmann ging der Kampf um die 2 Finalplätze los.
Qualifizieren konnten sich schlussendlich Koch Sebastian und Pascucci Mike.
 
Der Sonntag versprach ein sehr hochklassiges Teilnehmerfeld, da sich mehrheitlich die "Favoriten" in der Gruppenphase durchsetzen konnten. So kam es schon in der ersten Begegnung zu sehr Interessanten Spielen, z.B. Regli vs. Ayas oder Steiner vs. Torres.
 
Die Vietelfinalpartien Koch vs. Todic, Schellschmidt vs. Poggiolini und Müller vs. Losi gingen relativ klar aus, einzig Regli vs. Tanes ging über die volle Länge, zu gunsten von Ronald Regli aus.
 
Die Halbfinals jedoch Regli vs. Koch und Schellschmidt vs. Müller gingen beide über die volle Distanz. Wobei Ronald eine 5:2 Führung von Koch in einen 6:5 Sieg umkehren konnte. Das Match Schellschmidt vs. Müller ging von Anfang an hin und her und keiner konnte sich entscheidend bis zum Schluss absetzen. Den längeren Atem behielt hier aber Daniel Müller.
 
Das Finale ging relativ klar mit 6:2 an Ronald Regli!
Herzliche Gratulation!  
Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
   
24.02 - 25.02.2018
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
22.09 - 23.09.2018
Medela Sports Open
29.09.2018
National Open Doppel
30.09.2018
B8 Sonntags Turnier
 
Wochen-Turniere (WT)
 
18.09.2018
Aramith Pot Open
19.09.2018
Winners Cup - Doppel *Einzel
19.09.2018
Billiard Point Masterturniere
20.09.2018
Billard Tour 18/19 Europa
20.09.2018
Las Vegas Cup