Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Pascal Nydegger - Sekretariat Swisspool | 22.10.2018 11:34 Uhr | 303x Gelesen

QT Herbst 9-Ball

124 Spieler und Spielerinnen nahmen am Samstag an der 9-Ball Herbstrunde in Bremgarten, Sion, Reinach, Bern und Kirchberg teil. Folgende Spieler konnten in ihrer Kategorie das Turnier gewinnen: Bora Anar (Liga A), René Unternäher (Liga B), Angelo Savastano (Liga B), Marco Risusciatazione (Liga B), Miriam Spycher (Damen), Silvan Starkermann (Jugend) und Sascha Specchia (Senioren).

Swisspool dankt den Durchführenden Vereinen für Ihren Einsatz und dem gesendeten Text- und Bildmaterial.

Kategorie Herren-A - Bremgarten



Anzahl Spieler-/innen: 24
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Bora Anar (be happy)
2. Mustapha Trabelsi (Romandie Pool Billard)
3. N. Ernst (be happy), J. Torres (Maboule)
5. A. Vergère (Romandie Pool Billard), B. Ljumanoski (MST Zofingen), A. Karabiyik (MST Zofingen), M. Poggiolini (BCNL)

Gesamte Rangliste

 


 

Kategorie Herren-B - Unterentfelden 

Bericht von Daniel Grütter, Billard 88

Wir konnten am Samstagmorgen, 16 Teilnehmer im Billard 88 begrüssen. In den Vorrunden gab es keine grossen Überraschungen. In der Qualirunde im Hoffnungslauf siegte Ivo gegen Gomes klar mit 7:1, Roland gewann gegen Alex mit 7:3, Marco mit einem Kantersieg gegen Raffaele mit 7:0 und zuletzt setzte sich Roberto mit 7:5 gegen Gerry durch.

Viertelfinale; Nach einer 3:1 Führung, musste sich Marco gegen Rene mit 7:4 geschlagen geben. Michael gewinnt dank einem sehr starken konzentriertem Spiel gegen Roland mit 7:3. Ivo rettet den 7:6 Sieg gegen Guido, nach deutlicher Führung doch noch ins Ziel. Roberto ist lange immer ein oder zwei Frame in Rückstand gegen Simon. Nach dem 6:6 kann Roberto das Spiel doch noch zu seinen Gunsten zum 7:6 wenden.

Halbfinale; Michael verliert das Duell gegen Rene klar mit 2:7. Bei Stande von 4:4 verliert Roberto das nächste Spiel und rastet unsportlich aus. Danach gibt es von der Turnierleitung eine Verwarnung. Am Schluss gewinnt Ivo klar mit 7:4.

Finale; Im Finale spielt René wie von einem anderen Stern und schickt Ivo gleich mit 7:0 nach Hause. Herzliche Gratulation den beiden Finalisten.

Anzahl Spieler-/innen: 16
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. René Unternährer (Medela Sports Team)
2. Ivo Messerli (be happy)
3. M. Olech (Twisting Ball), R. Maione (PBC Zürich)
5. M. Eugster (Cannery Billard), R. Frei (BC Schaffhausen), G. Gastaldi (PBC Zürich), S. Dziezyc (BSC Bümpliz) 

Gesamte Rangliste 
 




Kategorie Herren-B - Sion



Anzahl Spieler-/innen: 16
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Angelo Savastano (Romandie Pool Billard)
2. Damien Fivaz (Maboule)
3. A. Rocha (Maboule), S. Chillemi (Maboule)
5. C. Schneeberger (Cercle des Amateurs de Billard), S. Perret (Romandie Pool Billard), M. Da Silva (Maboule), L. Amantini (BC Graffiti)

Gesamte Rangliste




Kategorie Herren-B - Reinach



Anzahl Spieler-/innen: 24
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Marco Risuscitazione (Medela Sports Team)
2. Yannis Bätscher (Billard Club Kerzers)
3. Y. Keller (BSC Bümpliz), S. Kupper (MST Zofingen)
5. D. Rüthy (Pool Billard Club Heimberg), L. Kirchner (BCNL), D. Rohner (BC Royal), S. Kägi (BC Züri West)

Gesamte Rangliste




Kategorie Damen - Bern

Bericht von A.Hanauer - BSC Bümpliz

Das Feld des Damen-QT bildeten 15 Damen, welche alle pünktlich am Turnierort erschienen sind.

In der ersten Runde starteten die meisten der Favoritinnen mit etwas angezogener Handbremse, so dass die Partien am Anfang ausgeglichen waren. Mit zunehmender Spieldauer setzen die Favoritinnen aber immer mehr Akzente, so dass die Ergebnisse dann doch recht deutlich waren.

In den Spielen für den Einzug in die KO-Phase siegte Christine F. deutlich mit 7:0 gegen Franziska. Die anderen Partien waren da eher ausgeglichener so gewann Ortenzia mit 7:5 gegen Cristina wie Sabrina gegen Miriam und Yini gegen Christine V. mit je 7:4.

Im Hoffnungslauf setzten sich Ingrid gegen Christine V., Franziska gegen Romana, Cristina gegen Eliane und Miriam gegen Cindy durch.

Im den Viertelfinals gab es doch zwei Ergebnisse, welche so nicht unbedingt erwartet worden waren. So musste sich Christine F. mit 7:4 der Clubkollegin Miriam geschlagen geben. Aber auch das 7:0 von Cristina gegen Yini war doch eine Überraschung.

Die Halbfinals waren beide sehr eng, aber schliesslich entschied doch Cristina die Partie für sich und zog in den Final ein. Im zweiten Spiel gewann Miriam gegen Ortenzia, so dass es zu einem BSCB-Clubfinal kam.

Um den Turniersieg stritten sich die beiden Damen und keine wollte klein begeben. Aber plötzlich hörte man einen Freudenschrei von Miriam, welche zum Schluss die Nase vorne hatte, und so den Turniersieg feiern konnte, und dies nach der langen Verletzungspause!

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen für Ihren Einsatz und den erreichten Erfolg.

Anzahl Spieler-/innen: 15
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Miriam Spycher (BSC Bümpliz)
2. Cristina Schneider (BSC Bümpliz)
3. S. Cisternino (Billard Club Kerzers), O. Häfliger (BCNL)
5. Y. Gaspar (Romandie Pool Billard), I. Zurbuchen (BC Kerzers), F. Jakob (Ladies & Gents CS), C. Feldmann (BSC Bümpliz)

Gesamte Rangliste



Kategorie Jugend - Bern

Bericht von A.Hanauer, BSC Bümpliz

Ein Mädchen und 7 Jungs nahmen den Weg nach Bümpliz unter die Füsse und am 9-Ball-Herbst-QT starten zu können.

Gemäss Reglement wurden die Jugendlichen in 2 4er-Gruppen gelost und spielten um die 2 Plätze, welche die Halbfinalqualifikation bedeuteten. 

In der ersten Runde setzten sich in der Gruppe A Silvan gegen Lars und Alex gegen Josh deutlich mit je 7:1 durch. Auch in der Gruppe B gab es deutliche Ergebnisse, so gewann Shirin gegen Moritz 7:1 und Noah schlug Marco gar mit 7:0.

Im Showdown für die Qualifikation gewann Alex gegen Lars mit 7:5. In der anderen Gruppe unterlag Shirin Marco mit 7:2.Somit kam es zu den Halfinalpaarungen Silvan gegen Marco und Noah gegen Alex. Silvan wie auch Noah gewannen jeweils doch recht klar.

Der Final begann recht ausgeglichen ehe dann Silvan einen Zacken zulegte und schliesslich das Turnier mit 7:4 gewann 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und der Teilnehmerin für Ihren Einsatz und den erreichten Erfolg – WEITER SO!

Anzahl Spieler-/innen: 8
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 4er K.O.

Kurz-Rangliste

1. Silvan Starkermann (BSC Bümpliz)
2. Noah Portmann (Twisting Ball)
3. M. Niggli Jun. (Pool Players Chur), A. Beeli (Pool Players Chur)
5. J. Krähenbühl (Billard Club Kerzers), S. Volery (BC Kerzers)
7. L. Krättli (Billard Club Kerzers), M. Martinolli (BC Kerzers)

Gesamte Rangliste



Kategorie Senioren - Kirchberg

Bericht von Bruno Ryser, Billard No Limits

Am Samstag trafen sich 21 Senioren aus der ganzen Schweiz und spielten ein Qualifikationsturnier für die Schweizermeisterschaften. Sascha Specchia siegte im Final gegen Murat Ayas mit 7:6, obwohl er bereits mit 6:4 in Rückstand geraten war. Sean Eaves spielte den ganzen Tag stark auf und musste sich erst im Halbfinal gegen Murat Ayas mit 7:2 geschlagen geben. Der Akku war leer und die nötige Konzentration war nicht mehr leicht zu finden. Gianni Campagnolo verlor seinen Halbfinal gegen Sascha Specchia mit 7:6 äusserst knapp. Viele interessante Spiele zeigten einmal mehr auf, dass das Niveau bei den Senioren stetig steigt und wer weiss, vielleicht reicht es dann wieder einmal für eine Medaille bei der nächsten Senioren-EM. Das Potential ist sicher vorhanden.

Anzahl Spieler-/innen: 21
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Sascha Specchia (Sorace Pool Club)
2. Murat Ayas (Sorace Pool Club)
3. S. Eaves (Romandie Pool Billard), G. Campagnolo (PBC Zürich)
5. R. Brand (Billard Club Berner Oberland), H. Michael (Cannery Billard), A. Rütschi (BC No Limits), C. Messerli (BSC Bümpliz)

Gesamte Rangliste
 

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
 
20.10
QT-HER-A
 
 
20.10
QT-HER-B
 
 
20.10
QT-HER-B
 
 
20.10
QT-DAM
 
 
20.10
QT-JUG
 
 
20.10
QT-SEN
 
 
20.10
QT-HER-B
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
17.11 - 18.11.2018
No Limits Open
24.11.2018
S&B Open
25.11.2018
Aramith Open
 
Wochen-Turniere (WT)
 
16.11.2018
Money'$ Championship
16.11.2018
Billard Tour 18/19 W.States
19.11.2018
Billard Tour 18/19 Romandie
19.11.2018
Gold Crown V Challenge Tour
19.11.2018
Royal-Cash Open