Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
Website gesponsort by Webland.ch
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
Die Schweizermeisterschaft wird untersützt von
 
Weitere Sponsoren
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Swisspool, S.Volery, A.Hanauer | 26.06.2019 07:29 Uhr | 1690x Gelesen

QT Sommerrunde 9-Ball


Liga A in Bremgarten, Marco Poggiolini bezwingt im Final Tanes Tanasomboon.


Liga B in Bern, Pascal Nydegger bezwingt im Final Simon Dziezyc.


Liga B in Sion, die Finalisten waren Hans Niederhauser (Sieger) und Andreas Zelei (Beide vom PSC Kakadu). Auf dem Foto sind die Halbfinalisten Andreas Zelei und A.Prieto zu sehen.


Liga B in Luzern, René Unternäher gewinnt das Final gegen Marius Ciurariu.


Damen in Interlaken, Miriam Spycher behauptet sich im Final gegen Sabrina Cisternino


Jugend in Chur, Evan Lehmann gewinnt vor Levin Bätscher.


Senioren in Zofingen, Sascha Specchia bezwingt im Final Murat Ayas. 

103 Spieler und Spielerinnen wollten das letzte QT vor der gut zweimonatigen Sommerpause gewinnen. Und das verteilt auf die sieben Spielorte vom Wallis bis ins Bündnerland.
Ab Ende August geht es dann mit dem 10er Ball und dem letzten 14-1 endlos in die Schlussphase dieser langen Saison. 

 

Kategorie Herren-A - Bremgarten

Anzahl Spieler-/innen: 18
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. Marco Poggiolini (Billard Club National Luzern)
2. Tanes Tanasomboon (PBC Zürich)
3. A. Vergère (Romandie Pool Billard), U. Candrian (be happy)
5. A. Calo (be happy), R. Regli (Romandie Pool Billard), A. Todic (MST Zofingen), B. Anar (be happy)

Gesamte Rangliste


Kategorie Herren-B - Bern

Zum 3. QT der Disziplin 9-Ball trafen sich 13 Spieler der Kategorie Herren B in Bümpliz.

Als erster verspürte Germana Pierpaolo den Drang Billard zu spielen und war schon 10 Minuten vor der Türöffnungszeit im Center. Am unpünktlichsten erschienen diejenigen Spieler, welche den kürzesten Anreiseweg hatten. Trotzdem wurde das Turnier pünktlich um 10.00 Uhr gestartet.

Gleich zu Beginn ergab die Auslosung ein Familienduell, indem sich Kurzen Eliane mit 7:5 gegen Gerber Stefan durchsetzen konnte.
Ein weiteres spannendes Duell gab es zwischen Fuchs Andreas und Germana Pierpaolo, welches Andreas mit 7:6 für sich entscheiden konnte. In der einzigen Looser-1-Runde verwies Weber Claudia mit 7:5 Raco Alesandro auf den 13. Rang. Aus dem Hoffnungslauf qualifizierten sich Gerber Stefan, Weber Claudia, Risuscitazione Marco und Fuchs Andreas für die Viertelfinals.

In den Viertelfinals gab es drei klare Sieger mit Nydegger Pascal, Dziezyc Simon und Henzi Philip. Die vierte Partie war ausgeglichener, zwar legte Risuscitazione Marco vor und lag klar in Führung, ehe aber Keller Yannik aufdrehte und die Partie spannend gestaltete. Schliesslich konnte Marco das Spiel doch noch für sich entscheiden.

Im Halbfinal lies Pascal nichts anbrennen und siegte klar gegen Philip. Im zweiten Halbfinal gelang Marco über weite Strecken kaum ein Stoss, so dass sich Simon schlussendlich durchsetzen konnte.

Der Final war danach aber eine «Aufundab-Angelegenheit». Pascal legte 2:0 vor, Simon glich aus. Danach setzte Pascal ein klares Zeichen mit 4 Framesiegen in Folge zum 6:2. Aber Simon liess sich nicht aus der Ruhe bringen und kämpfte sich Frame für Frame zum 6:5 heran, ehe Pascal dann den Sack zumachte und so das QT verdientermassen gewann. 

Wir gratulieren den Gewinnern und danken für die fairen Partien.

Anzahl Spieler-/innen: 13
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. Pascal Nydegger (Billard Club National Luzern)
2. Simon Dziezyc (BSC Bümpliz)
3. P. Henzi (BSC Bümpliz), M. Risuscitazione (MST Zofingen)
5. A. Fuchs (Medela Sports Team), Y. Keller (BSC Bümpliz), S. Gerber (BC Berner Oberland), C. Weber (MST Zofingen)

Gesamte Rangliste


Kategorie Herren-B - Sion

Anzahl Spieler-/innen: 14
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. Hans Niederhauser (Pool & Snooker Club Kakadu)
2. Andreas Zelei (Pool & Snooker Club Kakadu)
3. A. Prieto (Romandie Pool Billard), A. Berger (Maboule)
5. S. Perret (Romandie Pool Billard), A. Rocha (Maboule), M. Olech (Twisting Ball), D. Petrovic (MST Zofingen)

Gesamte Rangliste


Kategorie Herren-B - Luzern

Anzahl Spieler-/innen: 21
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. René Unternährer (Medela Sports Team)
2. Ciurariu Marius (PBC Zürich)
3. R. Maione (PBC Zürich), Y. Stauffiger (PSC Biel)
5. G. Gastaldi (PBC Zürich), S. Kägi (BC Züri West), S. Blum (be happy), R. Frei (BC Schaffhausen)

Gesamte Rangliste


Kategorie Damen - Interlaken

Anzahl Spieler-/innen: 10
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. Miriam Spycher (BSC Bümpliz)
2. Sabrina Cisternino (Billard Club Kerzers)
3. Y. Gaspar (Romandie Pool Billard), C. Keller (BC Kerzers)
5. E. Briggen (Ladies & Gents Cue Society), U. Habersaat (BC Züri West), O. Häfliger (BCNL), I. Zurbuchen (BC Kerzers)

Gesamte Rangliste


Kategorie Jugend - Chur

Zum ersten Male überhaupt wurde das Jugend-QT in Chur durchgeführt. Dort sind zwei Spieler heimisch, und von diesen beiden abgesehen, waren leider nur SpielerInnen aus Kerzers anwesend. Die Truppe aus Kerzers hat sich extra einen Mannschaftsbus gemietet und hat so geschlossen einen Tagesausflug ins Bünderland gemacht. Im wunderschönen Star Billardcenter wurden wir freundlich empfangen und durften Top Material geniessen.

Die Teameuphorie hat sich gleich in die erste Runde und somit ins Turnier mit eingeschlichen und die erste grosse Überraschung gelang dem 9-jährigen Axel Fragnière vom BCK, welcher den Lokalmatadoren und Favoriten Alex Beeli in die Schranken weisen und mit 7:4 gewinnen konnte. In der zweiten Runde zog die nächste Kerzersnerin nach, auch Shirin Volery konnte in einem spannenden und hart umkämpften Spiel gegen Alex mit 7:6 gewinnen. Somit, auch weil Marco Niggli bereits zwei Mal klar verloren hatte, war klar, dass alle 4 Pokale nach Kerzers gehen sollte. 

Die Halbfinals waren spielerisch nicht sehr schön anzuschauen. Evan Lehmann war der einzige Spieler, der sich von Spiel zu Spiel steigern konnten an diesem Tag und der die Tücken der Tische wohl erkannte. Er gewann gegen Shirin sehr klar mit 7:0. Shirin selbst hatte einen rabenschwarzen Tag! Auf der Suche nach einem Mittel irgendwie in ihr Spiel zu kommen gelang ihr von Spiel zu Spiel weniger.

Im zweiten Halbfinale war der junge Axel gegen Levin Bätscher am Tisch. Levin fand an diesem Tag auch kaum ins Spiel und kämpfte sehr mit sich selbst, so gewann Axel mit Spielfreude und Unbeschwertheit Punkt um Punkt! Trotzdem konnte sich zum Schluss die Routine noch durchsetzen und Levin gewann knapp mit 7:5. 

Im Finale fand Levin kein Mittel gegen seine Nerven und den ungewohnt ruhig aufspielenden Evan. Und so sicherte sich Evan Lehmann den QT-Sieg mit 7:3. Herzlichen Glückwunsch! 


Anzahl Spieler-/innen: 8
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 4er K.O.

Kurz-Rangliste
1. Evan Lehmann (Billard Club Kerzers)
2. Levin Bätscher (Billard Club Kerzers)
3. S. Volery (Billard Club Kerzers), A. Fragniere (BC Kerzers)
5. A. Beeli (Pool Players Chur), M. Niggli Jun. (Pool Players Chur)
7. J. Krähenbühl (Billard Club Kerzers), L. Krättli (BC Kerzers)

Gesamte Rangliste


Kategorie Senioren - Zofingen 

Anzahl Spieler-/innen: 19
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste
1. Sascha Specchia (Sorace Pool Club)
2. Murat Ayas (Sorace Pool Club)
3. R. Brand (Billard Club Berner Oberland), M. Portmann (Twisting Ball)
5. C. Weber (Black Bears Billard), J. Thavapala (PBC Paradise), G. Campagnolo (PBC Zürich), S. Eaves (Romandie Pool Billard) 

Gesamte Rangliste

 

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
 
22.06
QT-HER-A
 
 
22.06
QT-HER-B
 
 
22.06
QT-HER-B
 
  Samstag, 10:00 Uhr
32er D.K.O. L8
    
 
22.06
QT-DAM
 
 
22.06
QT-JUG
 
 
22.06
QT-SEN
 
 
22.06
QT-HER-B
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
07.12.2019
Billard 88 Open
14.12.2019
Medela Sports Open
21.12 - 22.12.2019
No Limits Open
26.12.2019
No Limits Masters 2019
 
Wochen-Turniere (WT)
 
05.12.2019
Las Vegas Cup
06.12.2019
Billard Tour 19/20 Romandie
10.12.2019
Aramith Pot Open
10.12.2019
Thuner Wochenturnier
11.12.2019
Billard Tour 19/20 MaBoule