Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
Website gesponsort by Webland.ch
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
Die Schweizermeisterschaft wird untersützt von
 
Weitere Sponsoren
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Billardclub Kerzers | 15.07.2019 08:36 Uhr | 449x Gelesen

Seeland Damen Open 2019

  
 
Am vergangenen Samstag fand in der Billard Arena Seeland, Kerzers das Damen Open statt, bei welchem trotz tollem Wetter 12 Damen mitspielten. 
Ebenfalls mit am Start war die amtierende Europameisterin Christine Feldmann, welche vor Turnierbeginn vom BC Kerzers für den diesjährigen Titel geehrt wurde. Dann konnte es aber pünktlich mit zwei 6er Gruppen losgehen, in welchen sich die 4 ersten für das Finaltableau qualifizierten. Bei den Gruppenspielen gab es keine grosse Überraschungen und so kam es zu einigen interessanten Begegnungen.
Cindy Keller musste im Viertelfinale gegen Feldmann Christine ran, welches die Turnierfavoritin Christine klar für sich entscheiden konnte. Im anderen Viertelfinale spielten Spycher Miriam gegen Cisternino Sabrina bei dem sich Miriam fürs Halbfinale qualifizierte, wo sie schliesslich auf Christine Feldmann traf. Bei Claudia Weber ging‘s schnell, denn sie gewann 4-0 gegen Elianne Briggen, so sicherte sie sich ihr Halbfinalplatz relativ mühelos. Schliesslich noch das Duell zwischen Volery Christine und Ingrid Zurbuchen, das viele Saveschlachten beinhaltete und viel Geduld brauchte. Christine Volery konnte sich dennoch durchsetzen und spielte gegen Claudia Weber im Halbfinale. Auch das Halbfinale von Christine Volery und Claudia Weber war sehr eng und spannend, welches 4-3 zu Gunsten von Christine endete. Das andere Halbfinale konnte Christine Feldmann im Schnellzug mit 4-0 für sich entscheiden und so kam es zum Finalduell zwischen Christine Feldmann und Christine Volery.
Das Finale war hochspannend und beinhaltete alles was das Herz begehrt. So konnte Christine Volery in Führung gehen, eher Christine Feldmann reagieren und das Spiel wenden konnte, wobei sie schon fast als Siegerin dieses Turnieres aussah. Christine Volery konnte das Ruder nochmals umreissen und beim Stand von 3-3 mit einem schön heruntergespielten Tisch den Final und somit das Turnier für sich entscheiden. 
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses schöne und äusserst faire Turnier und wünschen allen einen schönen und angenehmen Sommer.
Billardclub Kerzers

 

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
   
13.07
OP-ALL
 
  Samstag, 10:00 Uhr
Groups
  
  Samstag, 17:00 Uhr
8er K.O.
(8)
    
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
07.12.2019
Billard 88 Open
14.12.2019
Medela Sports Open
21.12 - 22.12.2019
No Limits Open
26.12.2019
No Limits Masters 2019
 
Wochen-Turniere (WT)
 
05.12.2019
Las Vegas Cup
06.12.2019
Billard Tour 19/20 Romandie
10.12.2019
Aramith Pot Open
10.12.2019
Thuner Wochenturnier
11.12.2019
Billard Tour 19/20 MaBoule