You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
Nationale Turnierberichte

Sommer-Grill Open 9-Ball

Bei passendem sonnigen Wetter – hmm.. – sorry – bei bewölkten und teilweise feuchtem Wetter fand das Sommer-Grill-Open statt.
Am Turnier nahmen 32 Spieler teil. Im Feld waren vom Profi bis zum Anfänger alle Stufen vertreten.

Um 11 Uhr startete die erste Runde ohne nennenswerte Überraschungen.
Aber bereits in der ersten Winnerrunde gab es «heisse» Duelle und da gingen doch viele Matches über die volle Distanz.
Für die erste richtige Überraschung war dann Nydegger Pascal besorgt, indem er im Hoffnungslauf relativ deutlich an Niggli Marco scheiterte.

Trotz einem Race auf 7 im DKO und Race auf 9 im KO und dem späteren Beginn konnte das Turnier einen guten Fortschritt verzeichnen, ohne dass die Spieler ständig angetrieben werden mussten.
Auch wurde allen Spielern 45 Min als Mittagspause gewährt, so dass jeder «Gutes» vom Grill verzehren konnte.

Die vier Damen hatten heute «hartes Brot» zu essen. So schied Sabrina bereits nach der zweiten Runde aus dem Turnier aus. Die drei anderen Damen (Christine, Yini und Cindy) schafften eine Runde mehr und mussten die Segel in der zweiten Runde des Hoffnungslaufes streichen.

Gegen 18.00 Uhr begannen wir mit den Viertelfinals, da gab es gleich den ersten Kracher mit Regli Ronald gegen Schneider Michael. Michael liess Ronald am heutigen Tag kaum eine reelle Chance und gewann mit 9:6 doch recht deutlich.
In den anderen Viertelfinals gewann Ayas Murat das enge Macht gegen Poggiolini Marco. Hingegen gewannen Schneider Daniel gegen Berger Alexandre und Starkermann Silvan gegen Aebersold Adrian recht deutlich.

Im Halbfinal gab es ein spannendes Bruderduell, bei dem Daniel das erste Frame gewann und immer in Führung lag. Bei 8:4 für Daniel glaubt man schon, dass das Game gelaufen sei, aber Michi legte zu und schaffte den 8:8 Ausgleich. Das Entscheidungsframe gewann dann doch Daniel und schaffte so den Sprung in den Final.
Im zweiten Halbfinal duellierten sich Ayas und Silvan auf Augenhöhe. Die Führung wechselte stets zwischen beiden Spielern bis zum 7:7 ab. Silvan konnte danach den 8 Punkt für sich notieren und nun war Ayas etwas unter Druck. Silvan zog aber durch und schafften den Finaleinzug.
Im Final legte Daniel mal den Grundstein und sicherte sich die beiden ersten Frames, Silvan versuchte danach den Rückstand aufzuholen, musste aber immer wieder das eine oder andere Frame Daniel überlassen. Daniel zog sein Spiel souverän durch und konnte sich mit 9:4 den Turniersieg sichern.
Herzliche Gratulation an Daniel und Silvan zum tollen Ergebnis.

Das Kiss-Shot-Team dankt allen Spielerinnen und Spieler für die Teilnahme am Turnier und das gezeigte tolle Billard.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Kiss-Shot Sommer-Grill-Open, Staufen

Kurz-Übersicht

Datum: 25.07.2021
Spielort: Billard & Snooker Center Kiss-Shot
Teilnehmer: 32

1. Schneider Daniel, Diverse
2. Starkermann Silvan, Lucky Panda Billard Club
3. Schneider Michael, Ladies & Gents Cue Society
3. Ayas Murat, Team Magic

-> Detaillierte Turnier-Infos, (Ergebnisse, Streams & Ranglisten)

News zum Thema Nationale Turnierberichte