You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
Schweizermeisterschaften

Team SM 2022 - Ausschreibung

Am Samstag, 17. September 2022 ist es wieder soweit, und die diesjährige Team-Schweizermeisterschaft findet statt. Die Vorrunden werden in Vétroz, Bern, Staufen und Bremgarten durchgeführt. Die Endrunde findet wie gewohnt während den Schweizermeisterschafts-Finalspielen statt (18.-20. November 2022 in Staufen). 

ACHTUNG:
Die Team-Anmeldung erfolgt durch den Team-Captain über den Swisspool-Turnierkalender.
Bitte lest die folgende Ausschreibung gut durch.
 

AUSSCHREIBUNG

DATUM
Samstag, 17. September 2022, 10.00 Uhr Spielbeginn


TEAMZUSAMMENSTELLUNG UND ANMELDUNG

  • Ein Team besteht aus mindestens 4 und maximal 6 Spielern
  • Alle Spieler müssen ihre Lizenz 2022 beim gleichen Club gelöst haben
  • Pro Match können alle Spieler eingesetzt werden
  • Die Spielernamen pro Team müssen bis am 11.09.2022 im System erfasst werden
  • Die Spieler können nach der Qualifikation nicht mehr ausgetauscht werden!
  • Der Teamnamen muss mindestens das Clubkürzel beinhalten, kann aber mit einem Fantasiezusatz erweitert werden

Anmeldung:

  1. Die Anmelde-Funktion via Kalender ist ab 26. Juli freigeschaltet
  2. Der Teamkapitän kann auf der Swisspool-Homepage (Kalender) beim Termin «Team SM 2022 - Anmeldung», das Team (Teamname) und die Teammitglieder eintragen und anmelden.
  3. Mutationen und Nachmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss möglich.
  4. Es können nur Mitglieder aus der Spielerliste zur Anmeldung ausgewählt werden, die im Besitze einer gültigen Lizenz (mind. Silberlizenz) des entsprechenden Clubs sind.
  5. Spieler, welche noch keine Lizenz gelöst haben, müssen diese via Lizenzbestellung zuerst auslösen.

Falls Probleme mit der Anmeldung bestehen, kann die Anmeldung auch per E-Mail ans Sekretariat erfolgen sekretariat@swisspool-billard.ch.

Anmeldeschluss: 11. September 2022, 22.00 Uhr

-> Hier gehts zur Anmeldung


VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME
• Jeder Teamspieler ist im Besitze mindestens der Silberlizenz (über den Club gelöst).
• Jedes Team muss sich an Dress-Code B OPEN plus einheitliche Poloshirt-Farbe und einheitlichem Club- Emblem halten!
• Es dürfen ausschliesslich nur Spieler mit Schweizer Nationalität oder Schweizer Wohnsitz an der Team Schweizermeisterschaft 2022 teilnehmen.


STARTGELD
• CHF 160.00 pro Team
• CHF 100.00 pro Team (ab 3 Teams des gleichen Clubs)
• Zahlbar am 17. September 2022 am Spielort


EINTEILUNG
Die Zuteilung zu den Spielorten erfolgt durch Swisspool.


STARTZEIT
Wir bitten alle Teams um spätestens 9.30 Uhr vollständig am Turnierort zu erscheinen und sich bei der Turnierleitung anzumelden.


PREISGELD
Sämtliche Startgelder nach Abzug anfallender Kosten + CHF 1000.- added Money (Swisspool)


MEDAILLEN
Alle Teammitglieder (inkl. Ersatzspieler) der 4 Siegerteams (Platz 1-3) haben Anrecht auf die Medaille. 


MODUS
Die Swisspool-Team Schweizer-Meisterschaften werden wie folgt durchgeführt:

Die Qualifikationen werden am Samstag, den 17. September 2022 an vier Spielorten durchgeführt.

Je nach Austragungsort der SM-Finals qualifizieren sich pro Spielort 1-2 Teams für die Finals.

An jedem Spielort wird in zwei Gruppen mit je vier 4 Teams (max. 6 Teams) gespielt (Gruppen A und B).
Bei mehr als 48 Team-Anmeldungen behält sich Swisspool die Möglichkeit vor, an Stelle der Gruppenspiele, die Qualifikation im DKO-Modus durchzuführen.

Pro Gruppe spielt jedes Team gegen alle anderen. Die beiden erstplatzierten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Play-off.
Die Rangierung erfolgt gemäss folgenden Kriterien:

  • Anzahl Siege
    - 4 Punkte für Sieg
    - 2 Punkte für Sieg nach Shootout
    - 1 Punkt für Niederlage nach Shootout
  • Anzahl der gewonnenen Partien
  • Direkt-Begegnung

Modus - 2-Teams-Qualifikation:
Im Play-off spielt:

  • Erstplatziertes Team Gruppe A gegen zweitplatziertes Team der Gruppe B
  • Erstplatziertes Team Gruppe B gegen zweitplatziertes Team der Gruppe A.

Die beiden Siegerteams dieser Play-off-Spiele sind für die Finalspiele qualifiziert.

Modus - 1-Team-Qualifikation:
Im Play-off spielt:

  • Erstplatziertes Team Gruppe A gegen zweitplatziertes Team der Gruppe B
  • Erstplatziertes Team Gruppe B gegen zweitplatziertes Team der Gruppe A.
  • Qualifikationsspiel - Sieger Spiel 1 gegen Sieger Spiel 2

Das Siegerteam des Qualifikationsspiels ist für die Finalspiele qualifiziert.

Die Auslosung der Finalbegegnungen erfolgt am 10. November 2022 im Livestream.

Teamgrösse:

  • Jedes Team besteht aus 4-6 Spielern.
  • Jeder Spieler kann maximal ein Einzel und ein Doppel pro Match spielen (in keinem Falle zwei Einzel und zwei Doppel).

Jeder Match verläuft wie folgt (Reihenfolge und Spieldistanz):

  1. Zwei Spiele im 8er Ball (Doppel) - auf 4 Siege
  2. Zwei Spiele im 9er Ball (Einzel) - auf 6 Siege
  3. Zwei Spiele im 10er Ball (Einzel) - auf 5 Siege

Bei Gleichstand wird der Sieger mittels Shootout ermittelt:

  • Jedes Team bestimmt vier Spieler die das Shootout bestreiten
  • Gespielt wird die Kugel Nummer 8 auf dem Fusspunkt, und der Spielball (Weiss) auf Kopfpunkt.
  • Jeder der vier nominierten Spieler stösst, im Spieler und Teamwechsel, zweimal die schwarze Kugel in eine Ecktasche im Fussfeld
  • Pro korrekt eingelochte schwarze Kugel erhält das Team 1 Punkt
  • Nach acht gespielten Versuchen hat dasjenige Team gewonnen, welches am meisten Punkte erzielt hat.
  • Bei Punkte-Gleichstand geht es mit dem Shootout (Einer gegen Einen) weiter, bis ein Spieler die schwarze Kugel versenkt ohne dass sein Gegenspieler es ebenfalls schafft.

 

 

News zum Thema Schweizermeisterschaften